Kind & Hund -Prävention im Alltag

Wann:
29. Januar 2019 um 19:00 – 20:30
2019-01-29T19:00:00+01:00
2019-01-29T20:30:00+01:00
Wo:
Dog-Ibox
www.dog-ibox.com
Preis:
39,90

Der Begriff Bissprävention ist in Deutschland nicht einheitlich definiert, was zur Folge hat, dass Hundehalter, Trainer oder Menschen in anderen Tierberufen oft eine sehr unterschiedliche Auffassung darüber haben, wie eine effiziente Prävention aussehen kann. Aurea Verebes gibt einen Einblick in das Thema „Bissprävention“, denn hinter diesem Begriff verbirgt sich viel mehr, als man auf den ersten Blick vermutet.

Was führt dazu, dass ein Hund, der bisher scheinbar unauffällig war, beißt?
Wie kann es sein, dass der Hund, mit dem das Kind bisher innig gekuschelt hat, dem Kind droht? Das sind Fragen, die dieses Webinar beantwortet.

– Erläuterung der Ursachen als Auslöser für Aggressionsverhalten im familiären Kontext.
• Körpersprache und deren Fehlinterpretation
• Ressourcen(verteidigung)
• Distanzloses Verhalten
• Unkontrollierte direkte Kind-Hund Interaktion
• Fehlgeleitetes Beutefangverhalten
• Impulskontrolle als Kontrollinstanz
– Management im Alltag
– Ruhe und Entspannung als Schlüssel für ein harmonisches Miteinander
– Beschäftigung/Enrichment
– Das Kind und seine Bedürfnisse
– Kind und Hund Interaktion – Tipps und Tricks für den Alltag
– Der Biss