Ken Ramirez

Im Oktober 2014 begann Ken Ramirez seine Rolle als Executive Vice President und Chief Training Officer der Karen Pryor Clicker Training Academy, bei der er die Vision, Entwicklung und Umsetzung von Schulungsprogrammen für die Organisation mit überwacht. Diese Rolle entspricht Kens Philosophie, die darauf abzielt, Schulungen über positive Verstärkung in allen Bereichen der Tiertrainingswelt anzubieten.

Zuvor war Ken als geschäftsführender Vizepräsident für Tierpflege und Tiertraining im Shedd Aquarium in Chicago tätig, wo er Programme für Tierpflege und Tiergesundheit, Mitarbeiterschulung und -entwicklung, sowie öffentliche Präsentationsprogramme für mehr als 32.000 Tiere entwickelte und überwachte. Er arbeitete fast 26 Jahre lang bei Shedd.

Ramirez ist seit mehr als 40 Jahren in der Tierpflege und -ausbildung tätig. Er ist Biologe und Tierverhaltensforscher und arbeitete neun Jahre bei der Marineworld in Texas. Außerdem war er Ausbilder und Koordinator bei Ocean Safari in South Padre Island, Texas, und fungierte als Berater für viele Zoo- und Aquarienprogramme auf der ganzen Welt. Er begann seine Ausbildungslaufbahn in der Arbeit mit Blindenführhunden für Sehbehinderte und hat während seiner gesamten Laufbahn eine enge Verbindung zur Ausbildung von Haustieren beibehalten. Er moderierte zwei erfolgreiche Staffeln der Fernsehserie „Talk to the Animals“, in der er das Training von Haustieren mit der wichtigen Arbeit verglich, die mit der Ausbildung und Pflege von Tieren in zoologischen Einrichtungen geleistet wird. In letzter Zeit hat er auch eng mit mehreren Such- und Rettungshundeorganisationen, Diensthundegruppen sowie mit Bomben- und Rauschgifthunden zusammengearbeitet.

Ramirez war in mehreren Berufsorganisationen aktiv, darunter die International Marine Animal Trainer’s Association (IMATA), deren ehemaliger Präsident er ist. Ken war aktiv an der Schaffung eines Zertifizierungsverfahrens für Tiertrainer in zoologischen Einrichtungen beteiligt. Seit 2005 gehört er zum Lehrkörper der Karen Pryors Clicker Expos.

Ramirez hat zahlreiche wissenschaftliche Publikationen geschrieben und unzählige populärwissenschaftliche Artikel verfasst. Er ist Autor des Buches „ANIMAL TRAINING: Successful Animal Management through Positive Reinforcement“, das 1999 veröffentlicht wurde. Er lehrt auch einen Graduiertenkurs über Tiertraining an der Western Illinois University.