Warum beißt ein Hund die Menschen, die er liebt?

19,90 

BLICK INS BUCH…

Softcover, ca. 198 Seiten

Maße: 21×14 cm

ISBN: 978-3-948547-07-3

Pressematerial

Druckfähiges Cover

 

  Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 4707 Kategorien: ,

Beschreibung

„Das hat er noch nie getan“ oder „Aus dem Nichts hat er gebissen“ sind Aussagen, die Hundetrainerin Aurea Verebes nach einem Beißvorfall sehr häufig hört.

Jede/r Hundehalter:in ist felsenfest davon überzeugt, dass der eigene Hund niemals beißen würde – bis zu dem Tag, an dem es doch passiert. Plötzlich kann man den Hund, der einen ein Leben lang begleitet hat, nicht mehr einschätzen. Es entstehen Ängste, Unsicherheiten und Überforderung.

Dieses Buch soll Menschen, die einen Hund besitzen oder mit Hunden arbeiten, einen Überblick geben zu den Themen, die Grundlage für ein nachhaltig sicheres und harmonisches Zuhause sind. Inklusive Listen zum Ausfüllen, QR-Codes und Farbfotos.

  • Beißverhalten unter der Lupe
  • Die Gründe für einen Beißvorfall
  • Grundkurs „Körpersprache“
  • Emotionen und ihre Auswirkungen auf den Hund
  • Stress oder: ein Gewitter im Kopf
  • Sicherheitstraining für Kind und Hund
  • Auslastungsideen für glückliche Kinder und zufriedene Hunde
  • Der Beißvorfall und seine Konsequenzen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Warum beißt ein Hund die Menschen, die er liebt?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Angebote mehr für dieses Produkt

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.